Loading

Das karelische Dorf Bomba

bomban talo
Zurück

Das wunderschöne Bomba-Haus und das dazugehörige karelische Dorf stehen für authentische karelische Kultur und traditionelle Bauweise. Davon zeugt jeder Baumstamm und jedes Häuschen. Das Bomba-Gelände bietet Ihnen allerhand verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants sowie ein Spa-Hotel, eine abwechslungsreiche Auswahl an erlebnisreichen Aktivitäten, einen Marktplatz, ein Freilufttheater und eine traditionelle orthodoxe Kapelle. In den kleinen Läden werden handgemachte Produkte, Souvenirs und lokale Erzeugnisse angeboten. Am Marktstand Kouffi können Sie sich mit karelischen Spezialitäten eindecken. Das Spa-Hotel ist barrierefrei.

Neben den Geschäften dürfen Sie sich auch die interessanten Ausstellungen und Shows sowie die Mottotage nicht entgehen lassen. Sie können sogar direkt im idyllischen karelischen Dorf übernachten. Diese Gelegenheit sollten Sie direkt beim Schopfe packen und Ihren Finnlandurlaub mit diesem einzigartigen Erlebnis begleitet von karelischer Gastfreundschaft krönen!

Das Juwel des karelischen Dorfes und auch die Hauptattraktion ist das Bomba-Haus, dessen Architektur die wechselhafte Geschichte des Ortes, an dem Ost und West zusammentreffen, erzählt. Das Haus, das im August 1978 seine Eröffnung feierte, ist nämlich eine Kopie des Hauses, das Jegor Bombin im Jahr 1855 baute und das sich im karelischen Suojärvi auf der russischen Seite befindet. Das ursprüngliche Bomba-Haus wurde einigen Veränderungen unterzogen, sodass es sich besser für den Tourismusbetrieb eignet. Zum Beispiel werden dort, wo ursprünglich der Stall stand, heutzutage Gäste mit Speis und Trank im Restaurant bewirtet. Um das Bomba-Haus herum wurde das allseits beliebte karelische Dorf errichtet, um das Tourismusprogramm weiter zu ergänzen.

Das Bomba-Haus in Nurmes ist tatsächlich deutlich größer als sein Vorbild, hält sich aber sonst weitestgehend an die architektonischen Vorgaben aus Suojärvi. Zudem ist es eine Ode an die karelische Baukunst: Das Haus wurde vor allem aus Rundholzstämmen errichtet, die sich als sehr witterungsbeständig erwiesen haben. Außerdem sorgt das Restaurant des Bomba-Hauses dafür, dass die traditionelle karelische Küche weiterhin lebendig bleibt. Aufgetischt werden traditionelle Speisen und eine ausgelassene Stimmung. Das ganze Jahr über finden hier verschiedene Veranstaltungen statt – das karelische Haus, in dem Gastfreundschaft großgeschrieben wird, eignet sich auch hervorragend für Ihre Feiern! Neben dem Restaurant gibt es auch eine Bierstube und einen Biergarten, in dem die Zeit nur so verfliegt.

Buchen Sie auf der Website

Contact

Das karelische Dorf Bomba
Suojärvenkatu 1, 75500 Nurmes
+358 10 7830 450
sales.karelia@sokoshotels.fi

Loading count of favourites list