Loading

Nationalpark Koli

Koli talvella
Kolin kansallispuisto
Koli talvella
Kolin kansallispuisto
Back

Koli ist der wohl finnischste Nationalpark überhaupt und hat von Elias Lönnrot über Jean Sibelius und Eero Järnefelt bis hin zu Juhani Aho jeden finnischen Künstler und Dichter zu neuem Schaffen inspiriert. Dieser Ort hatte einen enormen Einfluss auf die Kunst- und Kulturlandschaft Finnlands sowie die finnische Identität. Nur eine Autostunde von Nurmes entfernt liegt diese heißgeliebte finnische Nationallandschaft, die sogar über ihre Grenzen hinaus bekannt ist. Bei Naturliebhabern, Wanderern und Künstlern erfreuen sich die Wanderrouten, die durch die urzeitlichen Wälder und am wunderschönen See entlangführen und sowohl die Seele als auch den Geist beruhigen, das ganze Jahr über größter Beliebtheit.

Lassen auch Sie sich von Koli verzaubern und entdecken Sie seine malerische Landschaft aus sanften, bewaldeten Hügeln, Inseln im endlosen Pielinen-See und weißen Quarzit-Felsen, die es schon zu Urzeiten gab. Die Wanderwege in Koli sind für alle Altersklassen und Fitnesslevel das ganze Jahr über geeignet, zum Teil auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Move to web page

Contact

Nationalpark Koli
Ylä-Kolintie 31, 83960 Lieksa
0206 39 5654
ukko@metsa.fi

Loading count of favourites list